Gelbe Teichrose. Wuchsbreite: Bis 2 m. Narbenscheibe in der Mitte vertieft, ganzrandig, 15-20 Strahlen enden vor dem Rand. Ihre Blüten werden ca. Diese Art ist in Deutschland 'besonders geschützt'. Diese einheimische, winterharte Teichrose ist weniger anspruchsvoll als die meisten Seerosen. Wie alle Seerosengewächse ist sie in Deutschland geschützt. Sie bringt von Juni bis zum September neue Blüten hervor. Die gelbe Teichrose für eine Wassertiefe von 40 - 80 cm. 4-5cm groß und duften angenehm. Diese Art ist in Deutschland 'besonders geschützt'. 4-5cm groß und duften angenehm. Ihre Blüten werden ca. 4-5cm groß und duften angenehm. Klärpflanze: Sie entzieht dem Wasser überflüssige Nährstoffe, reichert es mit Sauerstoff an und verbessert so die Wasserqualität. Gelbe Teichrose Seerosengewächse. Ihre Blüten werden ca. Gelbe Teichrose - Nuphar lutea Sie ist einheimisch, braucht Sonne. Einfacher geht es aber auch hier über die Teilung des Rhizoms. Diese einheimische, winterharte Teichrose ist weniger anspruchsvoll als die meisten Seerosen. Klärpflanze: Sie entzieht dem Wasser überflüssige Nährstoffe, reichert es mit Sauerstoff an und verbessert so die Wasserqualität. 4-5cm groß und duften angenehm. Diese Art ist in Deutschland 'besonders geschützt'. GELBE TEICHROSE - Die gelbe Teichrose (Nuphar lutea) sieht aus wie eine große Butterblume. Diese einheimische, winterharte Teichrose ist weniger anspruchsvoll als die meisten Seerosen. Nur für wirklich große Teiche vorgesehen: Wassertiefe 100 - 150 cm, sie blüht 6 - 9. Klärpflanze: Sie entzieht dem Wasser überflüssige Nährstoffe, reichert es mit Sauerstoff an und verbessert so die Wasserqualität. Nuphar luteum Gelbe Teichrose, Teichmummel, Große Mummel gehörigen Bilder mit ihrem Inhalt (Beschreibung der Fotos) und Text. Gelbe Teichrose, Mummel, Teichmummel (Nuphar lutea) Blüten bis 3-6 cm breit. Diese Art ist in Deutschland 'besonders geschützt'. Klärpflanze: Sie entzieht dem Wasser überflüssige Nährstoffe, reichert es mit Sauerstoff an und verbessert so die Wasserqualität. Die Gelbe Teichrose ist in Wien und Niederösterreich voll geschützt. Ihre Blüten werden ca. Ihre Blüten werden ca. Diese einheimische, winterharte Teichrose ist weniger anspruchsvoll als die meisten Seerosen. Allerdings ist dabei Vorsicht geboten, denn dieser Teil der Teichrose ist noch giftiger als der Rest! Gelbe Teichrose, Teichmummel, Große Mummel Bilder (Fotos) Nuphar lutea, syn. 4-5cm groß und duften angenehm. Das braucht die gelbe Teichrose. Klärpflanze: Sie entzieht dem Wasser überflüssige Nährstoffe, reichert es mit Sauerstoff an und verbessert so die Wasserqualität. Daher unbedingt Handschuhe tragen! Nuphar luteum Die folgende Übersicht enthält alle zu dem Artikel Nuphar lutea, syn. Diese Art ist in Deutschland 'besonders geschützt'. … Der wissenschaftliche Name Nuphar wurde schon von Dioskurides … Klärpflanze: Sie entzieht dem Wasser überflüssige Nährstoffe, reichert es mit Sauerstoff an und verbessert so die Wasserqualität. 4-5cm groß und duften angenehm. Diese einheimische, winterharte Teichrose ist weniger anspruchsvoll als die meisten Seerosen. Die Gelbe Teichrose wächst mit ihrem gut armdicken Kriechspross im Schlammboden stehender und auch langsam fließender Gewässer in bis zu 4 m Wassertiefe. Lebensweise. 4-5cm groß und duften angenehm. Direkt zum Artikel mit Infos: Gelbe Teichrose, Teichmummel, Große Mummel Nuphar lutea, syn. Die Gelbe Teichrose (Nuphar lutea, Syn. Ihre Blüten werden ca. Aufgrund des bitteren Geschmacks der Blüte lassen die Fische die Gelbe Teichrose in Ruhe. Die Nuphar hat ihre eigene Familie, die Seerosenfamilie (Nymphaeaceae). Schwimmblätter bis (10-)30 cm lang. Ihre Blüten werden ca. : Nuphar luteum), auch Gelbe Teichmummel, Mummel, Teichmummel oder Teichkandel genannt, wobei sie manchmal auch mit Nuphar luteum tituliert wird, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Seerosengewächse (Nymphaeaceae). Diese einheimische, winterharte Teichrose ist weniger anspruchsvoll als die meisten Seerosen. Klärpflanze: Sie entzieht dem Wasser überflüssige Nährstoffe, reichert es mit Sauerstoff an und verbessert so die Wasserqualität. Diese Art ist in Deutschland 'besonders geschützt'. Staubblätter 3-4 x so lang wie breit. Wie alle Teichrosen ist sie geschützt. Diese Art ist in Deutschland 'besonders geschützt'. Diese einheimische, winterharte Teichrose ist weniger anspruchsvoll als die meisten Seerosen.